Ihr ostfriesischer Partner für Schüttgutumschlag

Wir von der Karl Huneke Straßen- und Tiefbau GmbH in Leer verstehen uns als Allrounder für Ihre Bauvorhaben und die damit zusammenhängende Ver- und Entsorgung der dazugehörenden Baustoffe. Um den kompletten Dienstleistungs- und Versorgungskreislauf zu schließen, bieten wir unseren Kunden im heimischen Leer zwei Umschlagplätze für schüttbares Massengut an: So betreiben wir im Leeraner Hafen an der Sägemühlenstraße 6 einen eigenen Hafenumschlagplatz. Über unser Tochterunternehmen, die HD-Logistik GmbH, steht Huneke-Kunden und -Partnern zudem ein Bahnumschlagplatz im Gewerbegebiet Leer-Nord in der Zinnstraße zur Verfügung.

Bahn und Hafen als Umschlagplatz für schüttbares Massengut – KARL HUNEKE GmbH

Güterumschlag im Leeraner Hafen

Als traditionsreiches Bauunternehmen aus Leer verfügen wir über viel Erfahrung im Umgang mit Schüttgütern. Diese verladen wir mit moderner Technik und unseren Experten am Hafenumschlagplatz im Leeraner Hafen an der Kajung. Auf Wunsch schlagen wir natürlich auch Stückgüter um! Wir sind Ihr regionaler Spezialist für die Be- und Entladung von Binnenschiffen sowie für die Verladung von Gütern auf Lkw. Mit unserem Liebherr 952 Litronic Umschlagbagger mit Kettenlaufwerk garantieren wir Ihnen eine schnelle und zuverlässige Abfertigung von Binnenschiffen bis zu 2.000 Tonnen.

 


Flexibel und routiniert

Unser Liegeplatz an der Spundwand unmittelbar vor der Kajung hat eine Wassertiefe von 3,40 bis 3,50 Meter. In 3 Metern Entfernung von der Kajung ist eine Wassertiefe von 3,70 bis 3,80 Meter vorhanden. Die Beladung der Lkw leisten unsere versierten Fachmitarbeiter Ihrem Zeitplan entsprechend entweder sofort oder über ein Haldenzwischenlager zu einem späteren Zeitpunkt. Die gleichen Möglichkeiten der Zwischenlagerung bieten wir Ihnen selbstverständlich auch für das Beladen der Schiffe an.
 

Unser Service für Sie: Der Bahnumschlagplatz in Leer-Nord

Manchmal ist die Schiene der beste Weg zum Ziel! Dafür liegt unser Bahnumschlagplatz im Gewerbegebiet Leer-Nord direkt an einem Entladegleis. Von hier aus entladen wir für Sie Züge mit einem Gewicht bis zu 3.000 Tonnen über ein modernes mobiles Förderband. Auf Ihren Wunsch hin laden unsere Mitarbeiter das Schüttgut über das Förderband direkt auf Lkw oder lagern Ihre Ware in unserem Haldenzwischenlager, bis sie mit einem Radlader wieder aufgeladen werden.