Schachtsanierung von Huneke: Wenn Schicht im Schacht ist

Auch im Bereich Schachtsanierung sind wir von Huneke Kanalsanierung Ihr kompetenter Ansprechpartner: Unsere Fachleute gehen davon aus, dass 10 bis 20 Prozent der 13,5 Millionen Abwasserschächte in Deutschland sanierungsbedürftig sind. Die Folge: Infiltrierendes Grundwasser belastet die Kläranlagen, austretendes Schmutzwasser verunreinigt wiederum kostbares Grundwasser. Zudem können durch biogene Schwefelkorrosion bedrohte Betonschächte ihre Standfestigkeit verlieren. Wenn dies passiert, stehen wir von Huneke Kanalsanierung in Leer mit langjähriger Erfahrung und unseren effizienten Sanierungsmaßnahmen als Experte für Schachtsanierung an Ihrer Seite. Für uns heißt das, dass wir schadhafte Schachtbauwerke in geschlossener Bauweise wieder aufarbeiten. Unseren Kunden bieten wir ein sehr hohes Qualitätsniveau durch echte Handarbeit sowie Materialauswahl und Technik auf neuestem Stand.

 

Schachtsanierung – HUNEKE Kanalsanierung GmbH
huneke_schachtsanierung_gfk-vorher
GFK-Beschichtung (vorher)
huneke_schachtsanierung_gfk-nachher
GFK-Beschichtung (nachher)
HUNEKE Kanalsanierung GmbH - Schachtsanierung (vorher)
Schachtsanierung (vorher)
HUNEKE Kanalsanierung GmbH - Schachtsanierung (nachher)
Schachtsanierung (nachher)

 


Solide Handwerksarbeit zeichnet Huneke Kanalsanierung aus

Wahre Qualität in der Schachtsanierung entsteht bei uns vor Ort auf der Baustelle. Abhängig vom akuten Zustand des Schachts und der späteren Beanspruchung, dichten wir das Bauwerk fachgerecht ab, bessern Fehlstellen aus und beschichten anschließend die Oberflächen mit kunststoffvergütetem Mineralmörtel. Später folgt dann je nach Bedarf noch die Beschichtung mit GFK-Handlaminat. Wir verarbeiten unsere ausgewählten Materialien fast ausschließlich händisch, was uns die Möglichkeit gibt, jede Schadstelle separat je nach Anforderung angemessen zu sanieren. Mit unserem über die Jahre gewachsenen Erfahrungsschatz sind wir in der Lage, die Sanierungswürdigkeit und alle Möglichkeiten der geschlossenen Bauweise bestmöglich und wirtschaftlich in Ihrem Sinne zu nutzen. Dank unserer Sorgfalt bleiben sanierte Abwasserschächte wasserdicht, standsicher und widerstehen biogener Schwefelsäurekorrosion mit Bravour.

 

Tradition und Effizienz: Die mineralische Lösung in der Schachtsanierung

Bei fast jeder Sanierungsmaßnahme einer Leitung erweist sich auch eine Schachtsanierung als notwendig. Dabei sanieren unsere Fachleute die Schächte entweder vollständig von der Sohle bis zur Abdeckung oder auch nur am schadhaften Abschnitt. Für die Sanierung von Schachtbauwerken setzen wir auf die traditionellen mineralischen Verfahren wie Beschichtung und Reprofilierung. Unsere bewährten Systeme zur Reprofilierung füllen lokale Schadstellen mit mineralischem Schnellbindemörtel, ersetzen korrodierte Substanz und sorgen so für eine ebene Bauwerksgeometrie. Die gleichmäßige Schichtstärke schützt das Bauwerk vor auftretenden Belastungen und dichtet zuverlässig ab. Unsere Verfahren setzen wir für unsere Kunden schnell und unkompliziert um.

 

LEISTUNGSBEREICHE KANALSANIERUNG