Aktuelles von Huneke

Veröffentlicht am: 21.09.2018

Unser Flüssigboden steht zur Wahl des Produkt des Jahres 2018

Unser RAL-zertifizierter Flüssigboden nimmt bei der Wahl zum Produkt des Jahres 2018 teil. Ausgeschrieben ist dieser Wettbewerb vom Bündnis Wachstumsregion Ems-Achse e.V.

Als Unternehmen im Straßen- und Tiefbau sind wir langjähriges Mitglied im Verein Wachstumsregion Ems-Achse e.V. Wir unterstützen die Profilierung der leistungsstarken und zukunftsorientierten Wirtschaftsregion in der Ems-Achse. Die Ems-Achse e. V. vereint über 530 Betriebe, Kommunen, Kammern, Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen sowie Verbände. Diese haben bereits für die Vernetzung von mehr als 2.000 Unternehmen in der Region gesorgt, die gemeinsam die Stärkung der ansässigen Wirtschaft zum Ziel haben.

 

Neben der Fachkräftegewinnung steht auch die Förderung von innovativen sowie nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen im Fokus. Aus diesem Grund wurde der Preis „Produkt des Jahres“ ins Leben gerufen.

Mit unserem Verfahren des Flüssigbodens haben wir uns für die diesjährige Verleihung beworben.

Flüssigboden ermöglicht es, ausgehobenes Bodenmaterial kurzzeitig zu verflüssigen. Das Material wirkt selbstverdichtend und erspart den zusätzlichen Einsatz von Rüttelplatten und ähnlichen Maschinen. Dieses Verfahren ist besonders flexibel einsetzbar, mit nahezu allen Bodenmaterialien kompatibel und ist zudem besonders nachhaltig. In unserem Bewerbungsvideo für die Prämierung zum Produkt des Jahres 2018, stellen wir Ihnen den Flüssigboden, die Idee und seine Verarbeitung in Kürze vor.

Neben der Karl Huneke Straßen- und Tiefbau GmbH haben sich 36 weitere Mitglieder für die Verleihung beworben. Stimmberechtigt sind alle Vereinsmitglieder der Ems-Achse. Die Preisverleihung wird am 18. Oktober 2018 am Campus Lingen im Rahmen des Wirtschaftstages Nordwest stattfinden.