Aktuelles von Huneke

Veröffentlicht am: 02.11.2018

Frostschäden im Asphalt: die Herausforderung im Straßenbau

Die wechselhaften Witterungsbedingungen verursachen Frostschäden im Asphalt. So stellt der Winter eine besondere Herausforderung für den Straßenbelag dar: Regen, Schnee und Frost sowie chloridhaltiges Streusalz schaden dem Straßenbelag. Die Ursachen dafür liegen häufig in der mangelhaften Verarbeitung der Straßenbeläge. Auch die Überlastung durch den zunehmenden Verkehr wirkt sich entsprechend aus und verursacht Schäden in Form von Rissen. In diese Risse dringt Wasser ein, das sich im gefrorenen Zustand ausdehnt und die bereits vorhandenen Schäden weiter aufsprengt. Bei häufig schwankendem Frost und Tau wiederholt sich dieser Prozess fortlaufend. Besonders wechselhafte Witterung macht dem Asphalt und Beton zu schaffen.

So kommt es vermehrt zu Schlaglöchern und Rissen im Asphalt sowie im Bereich von Schachtabdeckungen. Letztere stellen in diesem Zusammenhang Schwachstellen dar, die Schäden in vielerlei Hinsicht begünstigen können. Sie können witterungsbedingt absinken und sich in den Asphalt vertiefen, wodurch schwerwiegende Gefahrenquellen entstehen können. Ferner verursachen Mörtelfugen an Schachtabdeckungen, die ihre bauphysikalischen Eigenschaften verloren haben, eine erhöhte Geräuschbelastung. Der Grund hierfür liegt darin, dass die überwiegende Anzahl an Schachtabdeckungen in Deutschland eine Betonfüllung des Deckels hat. Diese wird im Winter leicht durch Frost in Mitleidenschaft gezogen. Auch wenn die Winterschäden teilweise weniger drastisch ausfallen, zum Beispiel weil konstante Temperaturbedingungen gegeben sind, entstehen jährlich Reparaturkosten in Millionenhöhe aufgrund von fehlerhaftem Material und Abnutzung.

Frostschäden im Straßenbelag: Huneke bietet Lösungen

Der richtige Ansatz ist, den Frostschäden im Straßenbelag aktiv durch hochwertigen Straßenbau entgegenzuwirken. Huneke ist Ihr Spezialist, um Frostschäden zu vermeiden. Unsere Arbeit im Straßen- und Tiefbau ist mehrfach zertifiziert – wir stehen für Qualität. Mit unserem modernen Fuhrpark, der Verarbeitung zertifizierter Baumaterialien und dem Know-how unserer Mitarbeiter bauen wir beständige Straßenstrukturen. Vertrauen Sie auf die jahrelange Erfahrung unseres Traditionsunternehmens und entscheiden Sie sich für Asphaltstraßenbau, der den Auswirkungen von Witterungsbedingungen weniger Angriffsfläche bietet. Sie wünschen eine Ausbesserung beschädigter oder starkbeschädigter Straßen? Wir bieten Ihnen ebenfalls kosteneffiziente, fachmännische Asphaltreparaturen – für eine gute Fahrt auf hochwertigen Straßen.