Aktuelles von Huneke

Veröffentlicht am: 14.01.2019

Huneke Kanalsanierung GmbH: Oldenburger Rohrleitungsforum 2019

Informieren Sie sich über die Themen Kanalsanierung und Kanalbau aus ökologischer Sicht auf dem 33. Oldenburger Rohrleitungsforum 2019. Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Institut für Rohrleitungsbau an der Fachhochschule Oldenburg e.V. (iro). Es findet am 13. bis 15. Februar 2019 in der Jade Hochschule in Oldenburg statt und widmet sich dem Thema „Rohrleitungen – Transportmedium für Trinkwasser und Abwasser“. In diesem Rahmen soll die enorme Relevanz von sauberem Wasser verdeutlicht werden. Wie wird mit dem kostbaren Grundwasser umgegangen und wie steht es um die zukünftige Entwicklung der Ressource? Im Fokus hierbei werden der Einfluss des Industriesektors, des Bauwesens und der Landwirtschaft stehen.

Die Huneke Kanalsanierung GmbH ist im kommenden Jahr mit einem Messestand auf der Veranstaltung vertreten. Informieren Sie sich bei uns zum Thema Kanalbau und grabenlose Kanalsanierung und wie durch die von uns angewandten Methoden die Natur geschont wird. Huneke steht für Qualität im Kanalbau und in der Kanalsanierung. Die Methode der grabenlosen Kanalsanierung hat den immensen Vorteil, dass bei geschlossenen Baumaßnahmen keine Straßen- oder Gehwege aufgerissen und keine großen Bodenmassen ausgehoben werden müssen. Die Umgebung bleibt somit möglichst intakt. Diese positive Konsequenz kommt der Umwelt zu Gute: Baumwurzeln werden geschont und Verschmutzungen werden minimiert.