Referenzen von Huneke

Veröffentlicht am: 21.07.2020

Tiefbau-Arbeiten in Rastede: neuer Parkplatz für die Mehrzweckhalle

Im Februar 2020 stellten wir, die Karl Huneke Straßen- und Tiefbau GmbH, umfangreiche Arbeiten im Bereich Tiefbau in Rastede fertig. Während der dreimonatigen Bauphase entstanden neue Parkflächen an der Mehrzweckhalle Feldbreite in Rastede, Ammerland. Auftraggeber des Bauprojekts war die Gemeinde Rastede.

Kanalbauarbeiten für den Rasteder Parkplatz

Beim Bauvorhaben Tiefbau Mehrzweckhalle Rastede verbesserte unser Team aus Steinsetzern und Kanalbauern die Park- und Entwässerungsfunktion. Als Ausgangssituation fanden wir einen geschotterten Parkplatz vor. Um auch bei Starkregenereignissen das Wasser schnell in die Kanalisation abzuleiten, verlegten wir einen Staukanal aus Betonrohren mit den Innendurchmessern von 0,30 Metern bis 0,50 Metern. Da der vorhandene Schotter nicht widerstandsfähig gegen winterlichen Frost war, trugen wir diesen ab und ersetzten ihn durch neuen Schotter. Den Schotter profilierten wir und pflasterten die Flächen. Wasser fließt nun über die Pflasteroberfläche in die Entwässerungsrinnen und letztlich in die neu gesetzten Abläufe.

Durchgeführte Straßenbau-Arbeiten in Rastede

Durch Markierungssteine teilten unsere Steinsetzer die Fläche in 57 Parkplätze ein. Auf einem bereits gepflasterten Parkplatz setzten wir die Markierungssteine um, sodass nun familienfreundliche Parkplätze besonders viel Platz pro Stellfläche bieten. Im Bereich des naheliegenden Sportforums pflasterten wir zusätzlich die Zuwegung. Besonders in diesem Bereich achteten wir auf das schützenswerte Wurzelwerk der angrenzenden Bäume. Aus diesem Grund stellten wir den Unterbau hier in niedriger Bauart her.

Baumaterialien für das Bauvorhaben in Rastede

Während der Straßen- und Tiefbau-Arbeiten in Rastede hat unser Team folgende Baumaterialien verbaut:

  • Straßenbau
    • Betonsteinpflaster aufgenommen und übernommen (circa 250 m²)
    • vorherigen Schotter abgetragen und übernommen
    • Schottertragschicht hergestellt (circa 1370 m²)
    • neues Betonrechteckpflaster verlegt
  • Kanalbau
    • Tiefe bis zu 1,60 m
      • PP DN150 (65 m)
      • PP DN200 (15 m)
      • Beton DN300 (12 m)
      • Beton DN500 (40 m)